ЗАЩИТА ДАННЫХ

Если на данном интернет-сайте имеется возможность для ввода личных или коммерческих данных (адреса эл. почты, фамилии и имена, адреса), то раскрытие этих данных со стороны пользователя происходит исключительно на добровольной основе. Использование всех предлагаемых услуг – насколько это возможно и осуществимо в техническом отношении – разрешается также без указания таких данных или с указанием анонимизированных данных или псевдонима.

Этот сайт использует Google Analytics, сервис интернет-анализа компании Google Inc. (Google). Google Analytics использует т.н. сookie-файлы - текстовые файлы, которые сохраняются на Вашем компьютере и позволяют анализировать данные в связи с Вашим использованием этого сайта. Информация о Вашем пользовании данным сайтом, генерированная при помощи сookie-файлов, как правило передается на сервер Google в США и сохраняется там. Однако в случае активизации IP-анонимизации на этом сайте Ваш IP-адрес будет сокращен системой Google в государствах-членах Европейского Союза или в других государствах-участниках Соглашения о Европейском экономическом пространстве. Лишь в исключительных случаях полный IP-адрес передается на серверы Google в США и сокращается там. По поручению оператора этого сайта Google использует данную информацию для анализа Вашего пользования этим сайтом, для составления отчетов об активности на сайте и для оказания оператору сайта дополнительных услуг, связанных с использованием сайта и интернета. Переданный в рамках Google Analytics Вашим браузером IP-адрес не будет связываться с другими данными Google. Вы можете предотвратить сохранение сookie-файлов, выбрав соответствующую настройку программного обеспечения Вашего браузера. Однако мы обращаем Ваше внимание на то, что в этом случае Вы возможно не сможете использовать все функции данного интернет-сайта в полном объеме. Помимо того, Вы можете предотвратить сбор и обработку данных системой Google, созданных сookie-файлами и касающихся Вашего пользования сайтом (вкл. Ваш IP-адрес), загрузив и установив имеющийся под указанной ниже ссылкой плагин браузера (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Вы можете предотвратить сбор данных системой Google Analytics, нажав на следующую ссылку. При этом устанавливается файл Opt-Out-Cookie, который заблокирует сбор Ваших данных при будущих посещениях этого интернет-сайта:
Отключить Google Analytics

Более подробную информацию по условиям пользования и защите данных Вы найдете на сайте: http://www.google.com/analytics/terms/de.html или на сайте: https://www.google.de/intl/de/policies/. Мы обращаем Ваше внимание на то, что на этом сайте Google Analytics был расширен кодом «gat._anonymizeIp();», чтобы обеспечить анонимную регистрацию IP-адресов (т.н. IP-Masking).


Datenschutzerklärung

Nachfolgend erhalten Sie Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Internetseite. Zu den personenbezogene Daten gehören alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten, IP-Adresse).

1. Wer ist in unserer Praxis für den Datenschutz verantwortlich?

In unserer Praxis ist für den Datenschutz verantwortlich und steht Ihnen bei Fragen zur Verfügung:

Praxisinhaber Dr, Jens Olmscheid
Rechtsform der Praxis Einzelpraxis
Praxisadresse Tauentzienstraße 7 b/c, 10789 Berlin
Telefon 030 / 88 17 271
Telefax 030 / 88 23 751
E-Mail praxis@t7-zahnmedizin.de

2. Welche personenbezogenen Daten erheben wir?

Wir erheben, speichern, nutzen, übermitteln oder löschen folgende personenbezogene Daten:

  • Interessenten unserer Internetseite und Patienten unserer Praxis, die natürliche Personen sind
  • Allen anderen natürlichen Personen, die in Kontakt mit unserer Praxis stehen (z.B. Bevollmächtigte von Patienten, Erziehungsberechtigte von Patienten, Mitarbeiter juristischer Personen, Besucher unserer Internetseite)

Personenbezogenen Daten von Ihnen werden von uns erhoben, wenn Sie mit uns z.B. per E-Mail oder Telefon in Kontakt treten und einen Behandlungstermin ausmachen wollen.

Folgende persönliche Daten verarbeiten wir:

  • Persönliche Angaben (z.B. Vor- und Nachnamen, Adresse, Geburtsdatum und -ort, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Versicherungsstatus);
  • Daten zu Ihrem Online-Verhalten und -präferenzen (z.B. IP-Adressen, eindeutige Zuordnungsmerkmale mobiler Endgeräte, Daten zu Ihren Besuchen auf unserer Internetseite, Endgeräte, mit denen Sie unsere Internetseite besucht haben)

Angaben zu Kindern erheben wir nur dann, wenn diese durch die Erziehungsberechtigten in unserer Praxis als Patient vorgestellt werden.

3. Wer erhält ggf. Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

Falls einzelne Funktionen unserer Internetseite auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen, informieren wir Sie in Ziffer 5 dieser Datenschutzerklärung im Detail über die jeweiligen Vorgänge. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

4. Welchem Zweck dienen Ihre Daten und mit welcher Rechtfertigung dürfen wir diese nutzen?

Wenn Sie unsere Internetseite ausschließlich dazu nutzen, sich über unsere Praxis zu informieren, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Zusätzlich zu diesen Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Internetseite auch Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Einsatz von Cookies:

a. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c).

b. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z.B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Wollen Sie per E-Mail oder über unser Kontaktformular einen Behandlungstermin vereinbaren oder eine Frage an uns richten, werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihnen einen Behandlungstermin zuweisen oder die Anfrage beantworten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO).

5. Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit dem Datenschutz?

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

6. Wie können Sie sich ggf. beschweren?

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung an die für uns zuständige Datenschutzaufsicht zu wenden:

Frau
Maja Smoltczyk
Friedrichstr. 219
10969 Berlin

030/13889-0