Sherin Mohammad

Über mich

Sherin Mohammad schwebten ursprünglich zwei Berufe vor: Erzieherin oder Zahnarzthelferin. Den Grund für die Wahl des letzteren erklärt die junge Berlinerin ganz pragmatisch: „Weil mich die Arbeit in der Zahnmedizin einfach begeistert.“ Sie absolvierte ihre Ausbildung ab 2011 bei einer Mund-, Kiefer-, und Gesichtschirurgin in Berlin-Friedrichshain, für die sie anschließend arbeitete. Ende 2014 wechselte sie in die Zahnarztpraxis MundWerk im Alexa und begann 2017 ihre Tätigkeit für T7.

Viel Spaß an der Arbeit ist die Motivation von Sherin Mohammad, die gerne lacht und sich selbst vom Charakter als „Sonne“ bezeichnet. Patienten sehen das ebenso, denn die Prophylaxe-Helferin bekommt viele Komplimente. Höhepunkt war ein Strauß mit 22 Rosen, den ihr ein begeisterter Patient vorbeibrachte. Bei T7 Zahnmedizin verbreitet sie auch in Zukunft gute Laune, denn schließlich möchte sie ihren Job weitere 40 Jahre machen.

 

Aufgaben

Zahnreinigung, Patienten-Empfang, Stuhlassistenz

Sherin Mohammad
» Ich könnte diese Arbeit die nächsten 40 Jahre machen! «