Jana Wieczorek

Über mich

Ein vielseitiger Job mit Menschen: Den wollte Jana Wieczorek haben. Bekommen hat sie ihn bei T7 Zahnmedizin. Eigentlich hatte die junge Zahnarzt-Helferin als Patientin früher Angst vor dem Zahnarzt. Damit das besser wurde, nahm sie es ganz pragmatisch selbst in die Hand und begann 2001 in Potsdam eine Ausbildung zur Zahnarzt-Helferin. Nach vier Jahren wechselte sie nach Berlin und ist seitdem in der Praxis T7 angestellt.

Für Jana Wieczorek bildet das junge und freundliche Team eines der Highlights bei T7. Der Job ist abwechslungsreich und gleichzeitig anspruchsvoll, die neuen Praxisräume gefallen sehr gut und tragen zur familiär-herzlichen Atmosphäre bei. Insgesamt ist die Helferin vollauf zufrieden mit ihrer Arbeit, bei der Langeweile gar nicht erst aufkommt.

 

Aufgaben

Bleaching, Zahnreinigung, Röntgenbeauftragte, Patienten-Empfang, Stuhlassistenz

Jana Wieczorek
» Ein abwechslungsreicher und anspruchsvoller Job: Ich bin bei T7 vollauf zufrieden. «